mein Angebot für Sie

Die Lösung eines Problems beginnt meist mit der Lösung vom Problem (V. Abt)

Meine Praxis

Meine Praxis

In meiner Praxis biete ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten, ressourcenorientiert auf Ihr Anliegen einzugehen. Gerne arbeite ich mit Ihnen an Ihrem persönlichen Veränderungsprozess, in dem Sie zu Lösungen sowie günstigen Handlungs- und Sichtweisen gelangen können.

Mir ist wichtig, immer im Blick zu behalten, was für Sie gerade nützlich ist. Daher können wir das Setting auch ändern und damit Ihren Bedürfnissen neu anpassen.

Systemische Therapie

Sie befinden sich in einer schwierigen Situation und fühlen sich belastet? Vielleicht kennen Sie langes Grübeln, Schlafschwierigkeiten, Schmerzen oder andere Symptome.

Im Rahmen einer systemischen Therapie gehen wir gemeinsam auf die Suche nach dem, was zur Lösung, Bewältigung oder Erleichterung des Problems beitragen kann. Ich bin davon überzeugt, dass Sie bewusst oder unbewusst bereits über Ressourcen verfügen, die bei der Bewältigung Ihrer schwierigen Situation beitragen können.

Den ersten – oft nicht leichten – Schritt in Richtung Veränderung haben Sie gemacht! Sie suchen aktiv Unterstützung.

Kommen Sie zu mir, möchte ich zunächst erfahren, was Ihr Anliegen ist und was Sie mit meiner Unterstützung erreichen möchten. Die systemische Therapie bietet Ihnen den Rahmen, ein Verständnis für die Zusammenhänge zu entwickeln, die an der Entstehung und Aufrechterhaltung Ihres Problems beteiligt sind.

Ich nutze dabei das Gespräch, Fragen – manchmal vielleicht auch für Sie ungewöhnliche, kreative Methoden, Techniken und Material.

Der Prozess ist lösungsorientiert gestaltet mit dem Hintergrund, Sie zu stärken, ungünstige Muster zu durchbrechen und nützliche Handlungsalternativen zu etablieren.

Meine systemische Haltung sieht dabei den Menschen in seiner Gesamtheit: was ihn biologisch, psychisch und sozial ausmacht. Und so sehe ich auch Ihre Symptome/Ihr Problem in diesem Zusammenhang.

Die systemische Therapie ist zeitlich nicht festgelegt, sondern bedarfsorientiert und oft kürzer als andere Psychotherapieverfahren. Wie lange und oft Sie kommen, entscheiden wir gemeinsam.

Weitere Informationen über die Systemische Therapie finden Sie hier ...

Systemische Beratung

Ich bin immer zu erst daran interessiert, was Sie mit einer Beratung erreichen möchten. Mit systemischen Fragen, Methoden und Techniken gebe ich Ihnen den Rahmen für neue Impulse, alternative Sichtweisen und das (Wieder-)erlangen eigener Stärken.

Ihre Ziele werden im Laufe des Prozesses immer wieder überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Beratung passt zu Ihnen, wenn ...

  • Sie bei der Bewältigung eines Problems neue Impulse suchen.

  • Sie sich bei einer Entscheidungsfindung Unterstützung wünschen.

  • Sie eine Orientierungshilfe bei persönlichen Fragen wünschen.

Die Dauer und Frequenz unserer Treffen bestimmen wir bedarfsorientiert und individuell.

Hypnotherapie/klinische Hypnose

Die Hypnotherapie ist ein Verfahren, mit dem ein Zustand hypnotischer Trance erreicht werden kann. Dabei ist die Trance ein Zustand tief entspannter Wachheit – tiefer als bei klassischen Entspannungstechniken. Sie können während der Trance sprechen und sagen, was gerade geschieht und was Sie vor Ihren inneren Augen sehen. Diese nicht bewusste Aufmerksamkeit unterliegt einer unwillkürlichen Steuerung und ermöglicht eine andere aktive Beschäftigung mit Ihrem Problem/ Ihrer Fragestellung. Das logische, reflektierende Denken wird vorübergehend ausgeschaltet und die Dinge im Außen geraten in den Hintergrund. So entsteht ein Zugang zu unterbewusst liegenden kreativen Lösungsmöglichkeiten.

Mit der Hypnotherapie können sich - unter anderem - Dinge neu ordnen und Ressourcen mobilisiert werden, körperliche Beschwerden positiv beeinflusst und Geburten sanft vorbereitet werden.

Während einer Beratung oder Therapie kann ich hypnotherapeutische Techniken ergänzend einsetzen, aber immer nur dann, wenn Sie dies auch möchten. Auch verstehe ich meine Unterstützung als Hilfe zur Selbsthilfe. So kann ich Ihnen auch zeigen, wie Sie Selbsthypnose für sich nutzen können.

Die Forschung hat inzwischen die Wirksamkeit von Hypnosetechniken vielfach nachweisen können. Klinische Hypnose hat nichts mit der Showhypnose zu tun, welche oft damit assoziiert wird, willenlos und ausgeliefert zu sein. Und Hypnotherapie ist keine Zauberei und kann daher auch nicht passiv das Problem «wegzaubern».

Weitere Informationen über Hypnose und Hypnotherapie finden Sie hier ...

Supervision

Ich bin immer zuerst daran interessiert, was Sie mit einer Supervision erreichen möchten. Mit systemischen Fragen, Methoden und Techniken gebe ich Ihnen den Rahmen für neue Impulse, alternative Sichtweisen und das (Wieder-)erlangen eigener Stärken.

Ihre Ziele werden im Laufe des Prozesses immer wieder überprüft und gegebenenfalls angepasst.

Einzelsupervision passt zu Ihnen, wenn ...

  • Sie Ihre berufliche Situation klären und neu ordnen möchten.

  • Sie sich beruflich in einer Krise befinden und aus dieser gestärkt heraus gehen möchten.

  • Sie sich im Sinne der Selbstfürsorge Zeit nehmen möchten, ressourcenorientiert Ihr berufliches Handeln zu reflektieren.

  • Sie Studierende*r sind und eine berufliche Neuorientierung anstreben oder ihr Selbstmanagement verbessern möchten.

Die Dauer und Frequenz unserer Treffen bestimmen wir bedarfsorientiert und individuell.

Ich verwende Cookies um meine Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in meiner Datenschutzerklärung.